Meldungen

Sieg 2:0! Bosporus FC Friedlingen - SV Weil 1910 II

10.09.2017. Der erste Saisonsieg  für den Aufsteiger ist  unter Dach und Fach. Und das ausgerechnet im Derby gegen den SV Weil II. Vor der Pause wirbelten die Gastgeber, die endlich mit ihrer stärksten Formation auflaufen konnten. Der rumänische Neuzugang Iona-Cosmin Ungur (wir berichteten) ließ das Bosporus-Herz mit dem 1:0-Führungstreffer kurz vor der Pause höher schlagen. Weil, unter anderem mit Witalij Arsentjew, Thomas Schwarze und Martin Braun in der Startelf,  hatte vor der Pause große Probleme war mit dem 0:1 gut bedient. Etwas besser wurde es nach der Pause, als der BFC das hohe Tempo nicht mehr aufrecht halten konnten. Ein dicker Bock von SVW-Keeper Keven Hill sorgte aber schließlich für die Entscheidung. Fahredin Zikolli profitierte.

Tore: 1:0 Ungur (44.), 2:0 Fahredin Zikolli (73.). Schiedsrichter: Gäng (Klettgau). Zuschauer: 260.


0:10 Sieg für den Bosporus FC Friedlingen!

9.09.2017. Unglaubliche 10 Tore zu Null gegen den SC Haagen II führten die 2. Mannschaft des Bosporus FC Friedlingen zum Sieg.


FC Bosporus Weil fusioniert mit FC Friedlingen

Es ist vollbracht, zwei Vereine der Region fusionieren. Der FC Bosporus Weil und der FC Friedlingen treten ab dem 1. Juli 2017 als Gesamtverein Bosporus FC Friedlingen auf.

Foto: Renate Wendt
Foto: Renate Wendt


FC Bosporus Weil feiert Meisterschaft und Aufstieg in die Bezirksliga

Im Nonnenholz knallt das Feuerwerk- durch einen 4:2-Sieg gegen den FV Fahrnau erlangt der Club die Meisterschaft in der Kreisliga A, Staffel West.